Was geht rum? 09. Dezember 2017

Diese Woche begann wie die letzte mit 2 Erkrankungen an Scharlach. Für den Rest der Woche kamen keine Neuerkrankungen hinzu.

Weiter geht es mit den Virusinfekten: Rachenentzündung (Pharyngitis), teilweise sehr schmerzhaft, oft verbunden mit Mittelohrentzündungen. Betroffen sind alle Altersgruppen. Weiterhin traten viele Erkrankungen an Ringelröteln auf. Für die betroffenen Kinder bedeutet dies einen mehr oder weniger deutlichen Ausschlag, aber kaum Beschwerden (keine Schmerzen, sehr selten Fieber). Diese Erkrankung hat aber große Bedeutung für das werdende Baby, wenn sich eine schwangere Frau ansteckten sollte. Deswegen muss die Diagnose ärztlich gesichert werden. Und dann müssen Schwangere informiert werden, die Kontakt zum betroffenen Kind hatten.

Und was geht in der Welt rum? Fleckfieber in den USA. Betroffen sind die ländlichen Gebiet um Houston und Dallas. Die Krankheit tritt mit Fieber und Ausschlag auf und lässt sich mit einem Antibiotikum gut behandeln. In den genannten Städten besteht kein Risiko.