Schlagwort-Archiv: Team

Praxis: Tina Knittel wieder in unserem Team

Bereits in den letzten Monaten hat uns Tina Knittel öfter in der Praxis unterstützt. Seit heute ist sie wieder voll im Team.

Alle von uns sind glücklich, dass sie mit ihrer Kompetenz und dem sicheren Gespür für das Wesentliche wieder für unsere kleinen Patienten und das Team arbeitet. Ohne Worte verzaubert ihr Strahlen viele Kinder auch dann, wenn sie Schmerzhaftes wie Blutentnahmen ertragen müssen.

 

Praxis: Sevtap Senol wieder im Team

Seit einigen Tagen ist Sevtap Senol wieder Teil unseres Teams. Das freut uns riesig!

Sevtap ist eine Frau der ersten Stunde unserer Praxis. Sie war die erste Auszubildende zu einer Zeit, als unsere Praxisräume noch in der Hauptstraße 15 angesiedelt waren. Mit ihrem Arbeitsbeginn war sie damals die zweite Mitarbeiterin neben Susanne Hornstein.

Nach ihren ersten Tagen bei uns hat es fast den Anschein, als ob sie nie weg gewesen wäre. Wie schon früher versteht sie es mit schwindelfreier Sicherheit, Kinder zur Mitarbeit zu motivieren. Ihre Ruhe und Freundlichkeit wird von den Eltern sehr geschätzt. Durch ich echtes Auftreten, fühlen sie sich mit ihren Anliegen von ihr verstanden.

Praxis: Ein Vierteljahrhundert

Heute sind genau 25 Jahre vergangen, seit die Praxis für Kinder- und Jugendmedizin gegründet wurde. Ein Vierteljahrhundert.

Begonnen hat alles in der Hauptstrasse 15 über dem damaligen Müller-Markt. Zu zweit starteten die erste Mitarbeiterin Susanne Hornstein mit Dr. Peter Th. Wolff. Schon nach 2 Monaten kamen so viele Patienten, dass wir personell aufstocken mussten. Und seit dieser Zeit wurde ein “Patientenstopp” eingeführt, weil wir so viele Kinder nicht behandeln konnten. Bis heute müssen wir den Zuzug von Patienten begrenzen.

Das änderte sich auch nicht, als nach einer unglücklichen Phase als Gemeinschaftspraxis die Praxis ab Mitte 1994 mit Dr. Niethammer zusammen weitergeführt wurde.

Inzwischen sind wir seit Jahren ein wunderbares Team: die zwei Kinder- und Jugendärzte und die medizinischen Fachangestellten - ”unsere Damen” (siehe auch das Bild oben von unserem Praxisausflug auf die Mainau im September 2015):

  • Michaela Müller
  • Tina Reichardt
  • Sandra Höre
  • Tina Knittel
  • Mona Jungert

Im Hintergrund arbeiten noch andere gute Seelen: Yvonne Roth, die für hygienische und blitzeblanke Räume sorgt. Die Ehefrauen der Ärzte, die viele unerwartete Probleme lösen. Das Steuerbüro Hangarter….. und manch andere guten Geister.

Alle tragen dazu bei, dass wir Ärzte uns trotz großer bürokratischer Hemmnisse uns gut um die anvertrauten Patienten kümmern können und bis heute auch Zeit finden, Ihnen als Eltern zuzuhören. Das geht inzwischen lange nicht mehr so einfach wie im Jahre 1991. Aber immerhin. Noch können wir die extrem kurzen Wartezeiten halten, noch immer untersuchen wir alle akut kranken Kinder am gleichen Tag ……. und auch das praxisblättle kommt regelmässig. Nicht mehr als “Blättle”, aber als Blog.

Bleiben Sie uns gewogen. Ihre Kinder und Sie als Eltern sind uns wichtig. Ohne Sie und ihren Zuspruch gäbe es die Praxis schon längst nicht mehr.